Aktuelle Gitarren


Früher habe ich viel Gypsygitarren in der Django Reinhardt-Tradition gespielt. Ich hatte aber schon immer eine Vorliebe für Archtop-Gitarren ohne Cutaway. Dieser Gitarrentypus steht eher für den etwas "älteren" Jazz der 30er–40er Jahre.

Beide nachfolgenden Gitarren habe ich mit DeArmond-Pickups ausgestattet (Modelle Rhythm Chief 1000, bzw.Rhythm Chief 1100 – Einbau: Mathias Schindehütte, Frankfurt). Die Tonabnehmer geben einen recht klassischen Jazz-Sound der 40er/50er Jahre wieder.



D'angelico Excel 63

Ende 2017 gekauft. Knackiger, klarer Sound mit guten Bässen.

Seite dem Einbau des DeArmond-Pickups Rhythm Chief 1100 auch gut zu verstärken. 


Godin 5th Avenue

Weicherer, bassigerer Klang als die D'Angelico-Gitarre. Schön leicht, die Gitarre ... und supergut zu bespielen. Inzwischen mit DeArmond Tonabnehmer Rhythm Chief 1000 ausgestattet. 



Fender Hot Rod Deluxe George Benson

Ich liebe einen warmen und transparenten Röhren-Sound, wie ihn mein Fender-Verstärker 1a wiedergibt. Etwas Hall - dann passt schon alles ...

Foto aus dem Kreishaus des Main-Taunuskreises, Hofheim a.Ts., Plenarsaal – 11.02.2019